Angebot Veranstalter

Kursangebot & Preise für Veranstalter

Sie sind eine Organisation (Gemeinde, Region, Schule, Verein,...) und möchten eine Kurs organisieren? Dann sind Sie hier richtig - hier finden Sie unser Angebot!

Unsere beliebtesten Kurse und Workshops:

Aktuelle Kurse mit freien Plätzen: keine
Aktuelle Kurse mit freien Plätzen: keine

Nachfolgend finden Sie die Beschreibung und Preise unserer aktuellen Kurse. Egal welches Betriebssystem (Android, iOS) Sie verwenden oder welchem Smartphone-Hersteller (Samsung, Huawei, Sony, Xiaomi, LG, Nokia, Apple iPhone, Emporia) Sie vertrauen - die Kurse sind immer gleich aufgebaut und decken die wichtigsten Funktionen ab!

 

Das kleine Smartphone-Einmaleins

Dauer: 3 mal 3 Stunden

Preis:
Ab Euro 0,- wenn Förderungen verfügbar sind, sonst:

Euro 800,- inkl. 20% USt. (inkl. pauschalierte Fahrtkosten) für maximal 10 Personen.  


KOMPAKTER Anfängerkurs mit dem Smartphone / Tablet für Senioren und Junggebliebene

Sie sind eine Gruppe (Gemeinde, Region, Verein, Seniorenbund / Pensionistenverein,...) von bis zu 10 Personen, die einen KOMPAKTEN Grundlagen-Handykurs veranstalten will?

Fragen Sie wegen möglicher Förderungen an oder lassen Sie sich von uns wegen geringerer Fahrtkosten ein passendes Angebot erstellen! Wir kommen zu Ihnen in die Umgebung und schulen Sie auf Handy und Tablet ein!

Dazu passend:
Info-Frühstück zum Einstieg in die digitalte Welt

Hier mehr erfahren!

Inhalt:

Modul 1: Grundlegendes zum Smartphone: Bedienung und Aufbau des Gerätes und der Benutzeroberfläche, Telefonieren, Textnachrichten schreiben, Fotografieren, Fotoalbum 

Modul 2: Kontakte sichern, die Haustechnik des Gerätes, Benachrichtigungen verstehen, sich mit dem Internet verbinden (WLAN & mobile Daten), Google-Suche, eine App installieren   

Modul 3: WhatsApp verstehen und nutzen: Aufbau, Nachrichten schreiben und empfangen, Smileys (Emojis), Bilder versenden und weiterleiten, Status, WhatsApp-Anrufe, Google Maps, Youtube   

nach oben


Der Smartphone-Führerschein

Dauer: 6 mal 3 Stunden

Preis:
Ab Euro 0,- wenn Förderungen verfügbar sind, sonst:

Euro 1.500,- inkl. 20% USt. (inkl. pauschalierter Fahrtkosten) für maximal 10 Personen   
 

AUSFÜHRLICHER Anfängerkurs mit dem Smartphone / Tablet für Senioren und Junggebliebene

Sie sind eine Gruppe (Gemeinde, Region, Verein, Seniorenbund / Pensionistenverein,...) von bis zu 10 Personen, die einen AUSFÜHRLICHEN Anfänger-Handykurs veranstalten will?

Fragen Sie wegen möglicher Förderungen an oder lassen Sie sich von uns wegen geringerer Fahrtkosten ein passendes Angebot erstellen! Wir kommen zu Ihnen in die Umgebung und schulen Sie auf Handy und Tablet ein!

Dazu passend:
Info-Frühstück zum Einstieg in die digitalte Welt

Hier mehr erfahren!

Inhalt:

• Grundlegendes zum Smartphone: Bedienung und Aufbau der Benutzeroberfläche, Telefonieren, Textnachrichten schreiben, Internet (WLAN & mobile Daten)      
 
• Wichtige Funktionen am Smartphone: Kontakte, Fotografieren und Fotoalbum, Einstellungen zu Display und Klingeltöne, Infos zu Apps

• Mit dem Smartphone ins Internet: Details zur Internetverbindung, Information im Internet suchen und Suchergebnis bewerten, App installieren, Allgemeines zum Google Konto

• Google Dienste kennenlernen und nutzen: Google Chrome Browser, Google Play Store, Gmail, Google Maps, Youtube

• WhatsApp verstehen und nutzen: WhatsApp Aufbau, Chat, Fotos, Einstellungen und Sicherung, Problemlösung

• Tipps für die Sicherheit im Internet: Benachrichtigungen, Umgang mit Internet-Risiken (bei E-Mails, Surfen, Apps installieren, Online kaufen), sicherer Umgang mit dem Smartphone

nach oben


Info-Frühstück zum Einstieg in die digitale Welt

Dauer: 2 Stunden

Preis:
Ab Euro 0,- wenn Förderungen verfügbar sind, sonst:

Euro 120,- inkl. 20% USt., inkl. Fahrtkosten.
Teilnehmer: unbegrenzt   
 

Einstieg in die digitale Welt und Vorstellung der später abgehaltenen Handykurse / Tabletkurse für Senioren ("Das kleine Smartphone-Einmaleins" und "Der Smartphone-Führerschein")

Wir kommen zu Ihnen und stellen interessierten Personen die ersten Schritte in die digitale Welt vor!

In einem 15-minütigen Vortrag werden bereits erste Inhalte bearbeitet (Was ist ein Smartphone und was braucht es zum Betrieb, was ist das Internet und wie komme ins Internet, was sind Apps?), und danach steht genügend Zeit zur Verfügung, dass weitere Fragen beantwortet werden können.

Die Voranmeldung für einen später stattfindenden Kurs kann dort ebenfalls bereits geleistet werden. 

nach oben
 

Workshop "Sicherer Umgang mit dem Internet"

Dauer: ab 2 Stunden

Preis:
Ab Euro 0,- wenn Förderungen verfügbar sind, sonst nach Vereinbarung

Teilnehmer: Kleingruppen / Schulklassen / Elternabende

Es wird der sichere Umgang mit Internet vermittelt - geeignet für alle Altersgruppen (Kindergarten, Volksschule, Mittelschulen / Gymnasien, Lehrlinge, Eltern, Lehrer, Senioren...

handykurse.at ist als Partner der ITSchool BPT GmbH (itschool.at) für Sie vor Ort - bei Interesse bitten wir Sie, direkt mit der ITSchool Kontakt aufzunehmen:

Christian Barboric:  0650/6802828office@itschool.at

Über die ITSchool

Als Steiermarkpartner und offiziell zertifizierte Organisation der EU-Initiative Saferinternet.at sieht die ITSchool es als eine ihrer Hauptaufgaben an, Menschen aller Ziel- und Altersgruppen den sicheren Umgang mit Internet und digitalen Medien näherzubringen. Sie ist mit Freude und Energie bei der Sache, aktuell und top- informiert, am letzten Stand der Technik und bereitet ihre Workshops individuell alters- und zielgruppengerecht angepasst, multisensorisch und persönlich vor Ort auf.

Inhalte:

  • Soziale Netzwerke: richtiger Umgang mit den Medien, welche persönlichen Daten gebe ich Preis, Sicherheits- und Privatsphäreeinstellungen,...
  • Smartphones und Apps: Richtige, verantwortungsvolle und angepasste Nutzung des omnipräsenten Alltagswerkzeuges
  • Sexting: Versenden von Nacktaufnahmen – was ist erlaubt? Wie sieht die gesetzliche Lage aus? Welche Konsequenzen haben Missbrauchsfälle? Wohin kann ich mich als Betroffener wenden?
  • Cybergrooming: die Anbahnung sexueller Handlung (mit dem Ziel der sexuellen Belästigung oder des sexuellen Missbrauchs) von Erwachsenen an Minderjährige über das Internet. Vorbereitung der Kinder und Jugendlichen auf diverse Gefahrensituationen und Problemlösungen
  • Sextortion: die Erpressung mit sexuellen Inhalten. Wie macht man sein Profil sicher und somit uninteressant für Betrüger? Wir erläutern Handlungsstrategien und rechtliche Möglichkeiten im Falle einer Erpressung.
  • Fake News, Informationskritik und Medienkompetenz: Moderne Kommunikationsmedien haben die Möglichkeit, falsche und manipulierende Nachrichten innerhalb kürzester Zeit an ein großes Publikum weiterzuleiten. Wichtig: den Ursprung und die Quellen von Nachrichten herauszufinden und zu evaluieren.
  • Computerspiele / Spielesucht: Altersgerechte Spiele, ab wann spricht man von Spielesucht, wo findet man Hilfe, kostenpflichtige Spiele,...
  • Urheberrecht und Recht am eigenen Bild: Welche Inhalte aus dem Inhalt darf ich rechtlich benützen? Was/wen darf ich fotografieren? Was darf ich mit diesen Bildern dann machen und was nicht?


nach oben

 

Gutschein

Sie wollen unsere Dienste an einen jemanden verschenken?
Hier mehr erfahren!

nach oben